Chakren sind unsere inneren Kraftzentren und befinden sich entlang der Wirbelsäule. Für die meisten Menschen sind diese Energiewirbel jedoch nicht sichtbar. Jedes Chakra steht für einen bestimmten Bewusstseins- zustand und ein bestimmtes Lebensthema, das sich immer auch auf körperlicher Ebene widerspiegelt. Daher ist es wichtig alle Chakren in gleicher Weise zu stärken, damit die Energien immer ausgeglichen sind.

 

Eine kraftvolles Chakra Schmuckstück ist daher eine gute Möglichkeit Dich täglich mit der entsprechenden Farbenenergie zu verbinden.

Zirkonessenz_Edelsteinessenz_Ulrich Arndt_Monadevi_Edelsteincreme_Zirkon_Chakracreme

 

Wurzel Chakra 

 

Das erste Chakra befindet sich am unteren Ende der Wirbelsäule und ist mit Überleben, Sicherheit und Stbilität verbunden. Wenn wir mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehen, befinden wir uns im Einklang mit uns selbst. Wenn wir leicht nervös oder stehen unter Stress, dann können wir durch der Stärkung des Wurzel- Chakras mehr Lebenskraft, Stabilität und Erdung bekommen. Rote Edelsteine regen das Wurzel Chakra an, lösen Blockaden und lassen die Energie wieder fließen.

 

Rote Edelsteine regen das Wurzelchakra an, lösen Blockaden und lassen die Energie wieder fließen. Zum Beispiel:   Rubin, Granat; Jaspis, rote Koralle

 

 



Amethystessenz_Edelsteinessenz_Ulrich Arndt_Monadevi_Edelsteincreme_Amethyst_Chakracreme

Sakral Chakra

 

Das zweite Chakra liegt unmittelbar unter dem Bauchnabel und ist an Emotionen und Intimität gekoppelt. Es repräsentiert das Zentrum unserer Wünsche, Träume, Fantasien und Genüsse. Wir spüren es an einem leichten Kribbeln im Bauch. Wir fühlen uns energiegeladen und genießen Intimität in einer gesunden Art und Weise. Ist das Chakra verschlossen, können wir uns anderen gegenüber nicht öffnen. Vor allem Schuldgefühle stören den Fluss der Energie im Sakral- Chakra.

Ist das Sakral- Chakra überaktiv,  können die Gefühle mit uns durchgehen mit dem Ergebnis dass wir uns anderen (auch sexuell) zu sehr öffnen.

 

Orange Edelsteine regen das Sakralchakra an, lösen Blockaden und lassen die Energie wieder fließen. Zum Beispiel:   Carneol, Orangencalcit

 



Diamantessenz_Edelsteinessenz_Ulrich Arndt_Monadevi_Edelsteincreme_Diamant_Chakracreme

Solarplexus Chakra;  Nabelchakra

 

Das Nabel- Chakra liegt über dem Bauchnabel, direkt unter dem Solarplexus; dem Sonnengeflecht. Es symbolisiert den Mittelpunkt unserer persönlichen Stärke und Willenskraft. Ist es im Einklang, fühlen wir uns in Beziehungen zu anderen Menschen wohl. Wir sprühen über vor Selbstvertrauen und haben genug Willenskraft um unsere Ziele zu erreichen. Wenn wir damit hadern Entscheidungen zu treffen oder zu schüchtern sind, funktioniert das Nabel- Chakra nicht optimal. Im umgekehrten Fall kann ein überaktives Nabel- Chakra auch dominant oder sogar aggressiv machen.

 

Gelbe Edelsteine regen das Nabelchakra an, lösen Blockaden und lassen die Energie wieder fließen. Zum Beispiel:   Citrin, Calcit, Goldtopas, Tigerauge, Bernstein

 

 

 



Saphiressenz_Edelsteinessenz_Ulrich Arndt_Monadevi_Edelsteincreme_Saphir_Chakracreme

Herz- Chakra

 

Das Herz- Chakra befindet sich auf der Mitte der Brust in Höhe des Herzens. Es steht für universelle Liebe und soziale Beziehungen. Wir können lieben und akzeptieren uns so wie wir sind. Von hier aus erfahren wir Dankbarkeit und können sie auch verbreiten. Wir fühlen mit anderen Menschen und achten Tier und Natur.

Ein geschlossenes Herz- Chakra macht uns kalt, distanziert, bitter und einsam. Auch große Traurigkeit kann das Herz- Chakra verschließen. Ist es allerdings zu stark geöffnet, droht die Gefahr, andere mit unserer Liebe zu ersticken.

 

Grüne und rosa Edelsteine regen das Herzchakra an, lösen Blockaden und lassen die Energie wieder fließen. Zum Beispiel:  Peridot, grüne Jade, Aventurin, Smaragd, Malachit, Turmalin, Rhodonit,Rosenquarz, Rhodochrosit

 

 

 



Smaragdessenz_Edelsteinessenz_Ulrich Arndt_Monadevi_Edelsteincreme_Smaragd_Chakracreme

 

Hals- Chakra

 

Das Hals- Chakra befindet sich am unteren Teil des Halses in der Kehle. Es steht für Kommunikation und Kreativität. Sind wir in der Lage uns ehrlich und klar auszudrücken und auch anderen zuzuhören ist das Hals- Chakra geöffnet. Ist es geschlossen, macht es uns schüchtern, verschlossen und unklar in unserer Ausdrucksweise.

Ein überaktives Hals- Chakra ist ein Indiz dafür, dass wir höchstwahrscheinlich zu viel reden, aber nicht richtig zuhören können.

Ein Mantra ist eine gute Methode um das Hals- Chakra im Gleichgewicht zu halten. Vielleicht machst Du Dir auch Deine individuelle Mala Meditationskette in einem lichtblauen Edelstein um täglich damit zu meditieren.

 

Hellblaue und türkise Edelsteine regen das Halschakra an, lösen Blockaden und lassen die Energie wieder fließen. Zum Beispiel: Aquamarin, Chalcedon, blauer Topas, Mondstein, Türkis

 

 



Goldtopaz_essenz_Edelsteinessenz_Ulrich Arndt_Monadevi_Edelsteincreme_Goldtopaz_Chakracreme

Stirn- Chakra

 

Das Stirn- Chakra befindet sich über der Nasenwurzel zwischen den Augenbrauen. Es ist mit einem guten Sinn für Intuition, Vorstellungskraft und Einsicht verknüpft. Wir sehen eine Situation klarer - im übertragenen Sinn. Das dritte Auge hilft uns bei der Einschätzung, ob etwas gut oder schlecht für uns ist.  Ist das Stirn- Chakra verschlossen, verlassen wir uns zu sehr auf die Meinung anderer, sind chaotisch oder vergesslich. Oder auch zu engstirnig in unserer Denkweise.

Ein überaktives drittes Auge lässt uns zu sehr in einer Fantasiewelt leben und kann in extremen Situationen zu Halluzinationen führen.

 

Blaue Edelsteine regen das Stirnchakra an, lösen Blockaden und lassen die Energie wieder fließen. Zum Beispiel:  Lapis Lazuli, Saphir, Sodalith, Dumortieriet, blauer Turmalin, Bergkristall

 

 

 

 

 



Perle_Essenz_Edelsteinessenz_Ulrich Arndt_Monadevi_Edelsteincreme_Perle_Chakracreme

Kronen- Chakra

 

Das Kronen- Chakra befindet sich unmittelbar über dem Scheitel und verschafft uns den Zugang zu ewigem kosmischen Bewusstsein. In der Regel ist es nur geöffnet, wenn wir emotionale und spirituelle Fähigkeiten besitzen. Die Stärkung des Kronen- Chakras führt zu Einsicht und Weisheit. Wir akzeptieren die Welt so wie sie ist und wir wissen um die Verbindung aller Dinge miteinander.

Ein geschlossenes Kronen- Chakra drückt sich in einer starren Denkweise oder einer Abneigung gegen Spiritualität aus. Ein überaktives Kronen- Chakra lässt uns über den Dingen schweben.

 

Blaue Edelsteine regen das Kronenchakra an, lösen Blockaden und lassen die Energie wieder fließen. Zum Beispiel:   Amethyst, violetter Fluorit, Kunzit, Lepidolith, Bergkristall, Diamant

 

 

 

 

 

 

 




Text Quellennachweis: Happinez Verlag Magazine; Vera Bajic

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass die Wirkung von Heilsteinen, Mineralien, Edelsteinen und  Edelstein- Essenzen, wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Sie ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Alles auf unseren Internetseiten geschriebene ist unsere Meinung und stellt keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinn.